Sonntag, 31. Juli 2011

Schon mal was von "Inchies" gehört?

Vor meiner Zeit bei Stampin´up! hab ich ja alles mögliche ausprobiert.
Eine Zeit lang war ich ganz begeistert von "Inchies". Das sind kleine Quadrate 1x1 inch groß, die ganz
nach Geschmack verziert werden. Mit Stempeln, Embellishments, Fotos, Stoff, Filz, Blumen, Bändern u.s.w..
Heute zeige ich Euch mal zwei Karten die ich mit Inchies gestaltet habe. Vielleicht bekommt Ihr ja dann
auch mal Lust auf´s nachbasteln.
Die Möglichkeiten sind unendlich!!


Zwei Farben, "mattgrün" und "flüsterweiß" mehr braucht man nicht....


Endlich hatte ich mal wieder Gelegenheit mit dem Set "Tiny Tags" zu Arbeiten.


Und  hier das ganze in "baiblau" und "flüsterweiß".



1 Kommentar:

  1. Huhu Nicole,
    Deine Inchie-Karten gefallen mir total gut!
    Grüßlis
    Biggie

    AntwortenLöschen